Neuigkeiten
22.06.2018 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
- Deutsch-Französisches Treffen - „Wir brauchen europäische Antworten“
- Forschungsprogramm zivile Sicherheitsforschung - Forschung für die Sicherheit
von morgen
- Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf zur Brückenteilzeit
- Bundesregierung verlängert Mikrokreditfonds Deutschland


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
der große Knall ist vorerst abgewendet: Unsere Parteivorsitzende Angela Merkel und Horst Seehofer haben sich zu Beginn der Woche darauf verständigt, dass Angela Merkel bis zum Europäischen Gipfel Ende Juni mit unseren europäischen Partnern Lösungen findet.

22.06.2018 | Pressestelle Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Parlamentarischer Staatssekretär Michael Stübgen ehrt Gewinner des Schülerwettbewerbs „ECHT KUH-L!“ 2018: „Ich bin begeistert von so vielen kreativen Arbeiten“
„Wir haben gar nicht gewusst, wie aufwendig es ist, Milch und Milchprodukte herzustellen“, das ist eine Erkenntnis von Schülerinnen und Schülern, die sich in diesem Jahr an „ECHT KUH-L!“, dem Schülerwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, beteiligt haben. Unter dem Motto „Vom Gras ins Glas“ haben sich über 4.500 Kinder und Jugendliche mit dem Weg der Milch beschäftigt.
Quelle: Michael Stübgen MdB  

16.06.2018
Am heutigen Tag sind unsere Gedanken bei Helmut Kohl, unserem Kanzler der Einheit, Ehrenbürger Europas und langjährigen Parteivorsitzenden.

15.06.2018 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
- Bundestag beschließt Musterfeststellungsklage
- Unterstützungsangebot "MitArbeit" vorgestellt.
- Aktuelles aus dem Deutschen Bundestag


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
die Fußballweltmeisterschaft in Russland hat begonnen und Deutschland ist im Fußball-Fieber. Die deutsche Nationalmannschaft startet am Sonntag in das Turnier. Wir wünschen dem Team von Joachim Löw viel Erfolg.

14.06.2018
"Wir brauen Vielfalt"
Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Michael Stübgen MdB beim Deutschen Brauertag 2018 unter dem Motto „Wir brauen Vielfalt“.
Quelle: Michael Stübgen MdB  

08.06.2018 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
- Bundeskabinett setzt Braunkohle-Strukturkommission ein
- Bundeskabinett verabschiedet Versichertenentlastungsgesetz (GKV-VEG)
- Bundeskabinett beschließt Schutz-Maßnahmen gegen ASP
- Aktuelles aus dem Deutschen Bundestag


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
am vergangenen Mittwoch hat das Bundeskabinett die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung (WSB)“ eingesetzt, der insgesamt 31 Personen aus Verbänden, Gewerkschaften, Wirtschaft und Politik, darunter vier Vorsitzende und drei Bundestagsmitglieder mit Rede-, aber ohne Stimmrecht, angehören.

04.06.2018 | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
- Eckwerte des Arbeitsmarktes im Mai 2018
- Energieeffiziente Gebäude: Bund startet Ideenwettbewerb für Kommunikation
- Ausführliche Ergebnisse zur Wirtschaftsleistung im 1. Quartal 2018
- Aquakulturerzeugung im Jahr 2017 um 11,7 % gestiegen


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
weiterhin positive Nachrichten gibt es vom Arbeitsmarkt zu vermelden. Die Arbeitslosenquote ist gegenüber dem Vorjahr um 0,5 Prozent gesunken und liegt jetzt bei 5,1 Prozent.

01.06.2018
Aktionswoche „von Schabbat zu Schabbat – Gemeinsam gegen Antisemitismus“
Heute besuchten Ingo Senftleben und die Junge Union Brandenburg zusammen mit Sebastian Steineke MdB den jüdischen Friedhof in Neuruppin. Dort erinnern Teile der rote Ziegelwand mit gelben Zierelementen, einige alte Gräber und die Skulptur des Künstlers Wieland Schmiedel an das Schicksal der Neuruppiner Juden.
Vor dem Beginn des Brandenburg Tags der JU Brandenburg setzten sie im Rahmen der CDU-Aktionswoche „von Schabbat zu Schabbat – Gemeinsam gegen Antisemitismus“ ein Zeichen gegen Antisemitismus. 


28.05.2018
Linke demonstriert gegen Militärunterstützung für Polen und das Baltikum
 Der Landesvorsitzende der Brandenburger CDU, Ingo Senftleben, bezeichnete den Protest der Linken als einseitig und unangebracht. „Polen und das Baltikum haben ausdrücklich um eine stärkere militärische Präsenz gebeten, nachdem Russland die Krim gewaltsam an sich gerissen hat. Deutschland steht zu seinen Bündnispartnern und beteiligt sich deshalb mit 500 Soldaten in Litauen an dieser Unterstützungsleistung. Wer gegen die Amerikaner demonstriert, demonstriert damit auch gegen die Brandenburger Bundeswehrsoldaten, die sich gegenwärtig in Litauen befinden.“

24.05.2018 | Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
- Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege vorgestellt
- Weniger Widersprüche und Klagen in der Grundsicherung
- BMU fördert kreative Projekte zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels
- Einbürgerungen 2017 um 1,7 % gestiegen


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
spürbare Veränderungen in der Pflege gehen natürlich nicht von heute auf morgen. In dem am vergangenen Mittwoch vom Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgestellten Eckpunktepapier für ein Sofortprogramm in der Kranken- und Altenpflege sind zahlreiche Maßnahmen enthalten, die dazu beitragen werden, Verbessrungen zu erreichen.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Zossen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 1.14 sec. | 149784 Besucher