Hermann Kühnapfel
Vorsitzender
Hallo! Schön, dass Sie unsere Seite besuchen.

Wir möchten Sie auf unseren Seiten über uns und unsere Themen informieren. Unsere Abgeordneten möchten gerne mit Ihnen gemeinsam ein lebenswertes modernes Zossen gestalten. Wir suchen noch Mitgestalter, kommen Sie mit uns ins Gespräch. 




Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


 
19.07.2018 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
- Reformpläne für Rentenversicherung vorgestellt
- Masterplan Migration vorgestellt – Teil 2: Handlungsfeld Herkunftsländer
- Masterplan Migration vorgestellt – Teil 3: Handlungsfeld Europäische Union
- Fachkräftemangel im Osten – Jede dritte Stelle bleibt unbesetzt


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
mit dem Gesetzesentwurf über Leistungsverbesserungen und Stabilisierungen in der gesetzlichen Rentenversicherung werden zentrale Punkte aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt.

19.07.2018
Landesregierung versagt im Medikamentenskandal
Der Skandal um illegale Krebsmedikamente hat ein weit größeres Ausmaß, als bisher befürchtet worden war. Am Mittwoch hat Gesundheitsministerin Diana Golze (Die Linke) nach tagelangem Schweigen eingestehen müssen, dass ihr Ministerium in keiner Weise der staatlichen Fürsorgepflicht nachgekommen ist.

13.07.2018 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
- Bundeskabinett beschließt Bundeshaushalt 2019
- Masterplan Migration vorgestellt – Teil 1
- Upgrade für superschnelles Breitband
- Jobben in den Ferien - was zu beachten ist


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
nach dem Haushalt ist vor dem Haushalt, wie ein „altes Sprichwort“ sagt. Nachdem wir in der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause den Haushalt 2018 verabschiedet hatten, werden wir uns in der ersten Sitzung nach der Sommerpause mit dem Bundeshaushalt für das kommende Jahr beschäftigen. Die Eckpunkte des Haushaltsentwurfs stellen wir Ihnen in der heutigen Ausgabe vor.

09.07.2018
„Die Soldatinnen und Soldaten in Brandenburg verdienen unsere Unterstützung“, betonte Danny Eichelbaum gleich zu Beginn des ersten Treffens des Freundeskreises der Bundeswehr der CDU Brandenburg. Gerade in einer Zeit, in der sicherheitspolitische Institutionen an Bedeutung gewinnen, sei es der CDU Brandenburg ein Anliegen, den Kontakt zur Bundeswehr zu pflegen und den Anliegen der Soldatinnen und Soldaten Gehör zu verschaffen, machte auch Rainer Genilke deutlich. Zusammen mit Danny Eichelbaum hat er den Freundeskreis initiiert.

06.07.2018 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
- Eckwerte des Arbeitsmarktes im Juni 2018
- Der Bundeshaushalt 2018 im Ergebnis der Bereinigungssitzungen
- Wechsel am 1.7. - Österreich übernimmt EU-Ratsvorsitz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

diese Woche stand im Plenum die Haushaltswoche an. Mit dem beschlossenen Bundeshaushalt nimmt der Bund im vierten Jahr in Folge keine neuen Kredite auf und macht keine neuen Schulden. Dazu werden die Investitionen um rund 6 Mrd. Euro auf 39,8 Mrd. Euro erhöht, dies ist ein historischer Höchstwert.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Zossen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 43424 Besucher